Aktuelles

PROGRAMM HEUTE:

Montags Ruhetag

 

ZUSÄTZLICH IM PROGRAMM:

    NEU !!!  26.7. Freitag TAG DES BEDINGUNGSLOSEN GRUNDEINKOMMENS:

    16 - 18 Uhr: Anthro Cinema: Das Bedingungslose Grundeinkommen, Film von Daniel Häni anschl. Gespräch über diesen anthroposophischen Kulturimpuls

    NEU !!!  27.7. Samstag 18 - 20 Uhr: Was ist Anthroposophie und wie wird daraus die Waldorfpädagogik?
    Workshop mit Dietmar Kasper, Neuwied
    In einer spielerisch künstlerischen Art beschäftigen wir uns mit der Ausgangsfrage und kommen zu unbekannten Urgründen der Waldorfpädagogik, aus denen Rudolf Steiner die pädagogischen Handhabungen für die Erzieher entstehen ließ.
    d.kasper@waldorfschule-neuwied.de

      NEU !!!   1.8. Donnerstag 15 - 18 Uhr: Elfenharfen schnitzen mit Cornelius Wruck für Kinder von 5 bis 15 Jahre

       

      VERANSTALTUNGS-PROGRAMM REST DER WOCHE:

      GEÄNDERT:   23.7. Dienstag 16 - 18 Uhr: Malatelier (ab 12 Jahre) mit Beate Gerloff, beate.gerloff@t-online.de

      23.7. Dienstag 20 - 21:30 Uhr: Wo finde ich den Quell und die Orientierung, aus dem meine Lebensbewegungen impulsiert werden? Vortrag und Gespräch unter Bezugnahme auf das künstlerische Werk von Stefan Andreas Boock mit Michael Hille, michael.hille.1@gmx.de

      _____________________________________

      24.7. Mittwoch 16 - 18 Uhr: Formenzeichen und Schichten mit Beate Gerloff, info@kunsttherapie-moewius.de

      24.7. Mittwoch 18 – 21 Uhr: Die Gesetzmäßigkeiten des Schaffens aus dem Ätherischen  Vortrag, Gespräch und praktische Erkenntnis- und Wahrnehmungsvertiefung in die Lebenswelt anhand des künstlerischen Werks von Stefan Andreas Boock mit Michael Hille, michael.hille.1@gmx.de

      _____________________________________

      25.7. Donnerstag 16 - 18 Uhr: Malen und Zeichnen Titel: Innen und Aussen mit Djorna Biswas, info@asha-atelier.com, Kostenbeitrag: 5-8 €/pro Person

      25.7. Donnerstag 18 - 20 Uhr Anthro Cinema: Waldorf 100

      _____________________________________

      FÄLLT AUS:    26.7. Freitag 16 - 18 Uhr: Malen im Jahreslauf / Dynamisches Formenzeichnen mit Beate Gerloff

      NEU !!!  26.7. Freitag TAG DES BEDINGUNGSLOSEN GRUNDEINKOMMENS: 16 - 18 Uhr: Anthro Cinema: Das Bedingungslose Grundeinkommen, Film von Daniel Häni anschl. Gespräch über diesen anthroposophischen Kulturimpuls mit Armin Grassert, Mitglied der Götz Werner Initiative "Unternimm die Zukunft", armin.grassert@unternimm-die-zukunft.de

      _____________________________________

      27.7. Samstag 11:30 - 14 Uhr: Workshop "Earthforum" mit Jeannette Eichner, eichnerjeannette@gmail.com

      27.7. Samstag 16 - 18 Uhr: Begleitetes Malen mit Jeannette Eichner, eichnerjeannette@gmail.com

      NEU !!! 27.7. Samstag 18 - 20 Uhr: Was ist Anthroposophie und wie wird daraus die Waldorfpädagogik?

      Workshop mit Dietmar Kasper, Neuwied

      In einer spielerisch künstlerischen Art beschäftigen wir uns mit der Ausgangsfrage und kommen zu unbekannten Urgründen der Waldorfpädagogik, aus denen Rudolf Steiner die pädagogischen Handhabungen für die Erzieher entstehen ließ. d.kasper@waldorfschule-neuwied.de

       _____________________________________

      28.7. Sonntag 16 - 18 Uhr: Malen und Zeichnen Titel: Innen und Aussen mit Djorna Biswas, info@asha-atelier.com, Kostenbeitrag: 5-8 €/pro Person

      28.7. Sonntag 18 - 20 Uhr: Alternative Heilmethoden
      Schwerpunkt: Prävention Rücken; Unser Programm gegen chronische Schmerzen (Rückenzentrum)
      BKK/VBU

      Alle Veranstaltungen: Keine Anmeldung erforderlich, EINTRITT FREI - Spenden erbeten

       

      AKTUALISIERTES VERANSTALTUNGS-PROGRAMM NÄCHSTE WOCHE:

      30.7. Dienstag 16 - 18 Uhr: Formenzeichen und Schichten mit Beate Gerloff, beate.gerloff@t-online.de

      30.7. Dienstag 20 - 21:30 Uhr: Die Lebensbildekraft und die Verwandlung der Welt - Wie werden wir sozial? Vortrag und Gespräch unter Bezugnahme auf das künstlerische Werk von Stefan Andreas Boock mit Michael Hille, michael.hille.1@gmx.de

      _____________________________________

      31.7. Mittwoch 16 - 18 Uhr: Formenzeichen und Schichten mit Beate Gerloff, beate.gerloff@t-online.de

      31.7. Mittwoch 18 – 21 Uhr: Kunst als individueller und kollektiver Befreiungsweg

      Vortrag, Gespräch und praktische Erkenntnis- und Wahrnehmungsvertiefung in die Lebenswelt anhand des künstlerischen Werks von Stefan Andreas Boock mit Michael Hille, michael.hille.1@gmx.de

      _____________________________________

      FÄLLT AUS:   1.8. Donnerstag 16 - 18 Uhr: Formenzeichen und Schichten mit Erika Möwius

      NEU !!!   1.8. Donnerstag 15 - 18 Uhr: Elfenharfen schnitzen mit Cornelius Wruck für Kinder von 5 bis 15 Jahre

      1.8. Donnerstag 18 - 20 Uhr: Anthro Cinema: What moves you? Dokumentation des Eurythmieprojektes, Film von Christian Labhart

      _____________________________________

      2.8. Freitag 16 - 18 Uhr: Malen im Jahreslauf / Dynamisches Formenzeichnen mit Beate Gerloff, beate.gerloff@t-online.de

      _____________________________________

      3.8. Samstag 11:30 - 14 Uhr: Workshop "Earthforum" mit Jeannette Eichner, eichnerjeannette@gmail.com

      3.8. Samstag 16 - 18 Uhr: Aquarellmalen: der Farbkreis mit Sabine Olearius, s.olearius@gmx.de

      _____________________________________

      4.8. Sonntag 16 - 18 Uhr:  Plastizieren Titel: Grenzerfahrung an der Außenhülle, Djorna Biswas, info@asha-atelier.com, Kostenbeitrag: 5-8 €/pro Person

      Weitere Veranstaltungen siehe Rahmenprogramm